Chinesisch - kein Problem!
Einloggen
Benutzer-ID oder E-Mail:
Passwort
Lernmaterial
Infos
Über Chinesisch - kein Problem!

Psalms 104 Inhaltsverzeichnis< zurückweiter >

Bitte die chinesischen Worte mit der Maus überfahren, um Pinyin und Übersetzungen zu sehen.
104:1 我的 耶和华耶和华 我的 威严 衣服 Lobe den HERRN, meine Seele! HERR, mein Gott, du bist sehr herrlich; du bist schön und prächtig geschmückt.
104:2 亮光 Licht ist dein Kleid, das du anhast; du breitest aus den Himmel wie einen Teppich;
104:3 水中 楼阁 云彩 翅膀 Du wölbest es oben mit Wasser; du fährst auf den Wolken wie auf einem Wagen und gehst auf den Fittichen des Windes;
104:4 使者 火焰 der du machst Winde zu deinen Engeln und zu deinen Dienern Feuerflammen;
104:5 根基 使 不动 der du das Erdreich gegründet hast auf seinem Boden, daß es bleibt immer und ewiglich.
104:6 深水 遮盖 地面犹如 衣裳 高过 山岭 Mit der Tiefe deckst du es wie mit einem Kleide, und Wasser standen über den Bergen.
104:7 你的 斥责 一发 便 你的 雷声 一发 便 奔流 Aber von deinem Schelten flohen sie, von deinem Donner fuhren sie dahin.
104:8 升上 山上 下流), 安定 Die Berge gingen hoch hervor, und die Täler setzten sich herunter zum Ort, den du ihnen gegründet hast.
104:9 界限使 不能 过去不再 转回 遮盖 地面 Du hast eine Grenze gesetzt, darüber kommen sie nicht und dürfen nicht wiederum das Erdreich bedecken.
104:10 耶和华 使 泉源 山谷 Du läßt Brunnen quellen in den Gründen, daß die Wasser zwischen den Bergen hinfließen,
104:11 使 有水 daß alle Tiere auf dem Felde trinken und das Wild seinen Durst lösche.
104:12 天上 飞鸟 住宿 树枝 An denselben sitzen die Vögel des Himmels und singen unter den Zweigen.
104:13 楼阁 浇灌 山岭 作为 功效 Du feuchtest die Berge von obenher; du machst das Land voll Früchte, die du schaffest;
104:14 使 生长 使 菜蔬 供给 使 食物 du lässest Gras wachsen für das Vieh und Saat zu Nutz den Menschen, daß du Brot aus der Erde bringest,
104:15 人心 人心 und daß der Wein erfreue des Menschen Herz, daß seine Gestalt schön werde vom Öl und das Brot des Menschen Herz stärke;
104:16 树木就是 柏树 耶和华 栽种 daß die Bäume des HERRN voll Saft stehen, die Zedern Libanons, die er gepflanzt hat.
104:17 至于 松树 房屋 Daselbst nisten die Vögel, und die Reiher wohnen auf den Tannen.
104:18 高山 山羊 住所岩石 Die hohen Berge sind der Gemsen Zuflucht, und die Steinklüfte der Kaninchen.
104:19 安置 月亮 日头 Du hast den Mond gemacht, das Jahr darnach zu teilen; die Sonne weiß ihren Niedergang.
104:20 黑暗 出来 Du machst Finsternis, daß es Nacht wird; da regen sich alle wilden Tiere,
104:21 狮子 吼叫 寻求 食物 die jungen Löwen, die da brüllen nach dem Raub und ihre Speise suchen von Gott.
104:22 日头 便 躲避 Wenn aber die Sonne aufgeht, heben sie sich davon und legen sich in ihre Höhlen.
104:23 出去 做工 直到 晚上 So geht dann der Mensch aus an seine Arbeit und an sein Ackerwerk bis an den Abend.
104:24 耶和华 何其 智慧 造成 遍地 你的 丰富 HERR, wie sind deine Werke so groß und viel! Du hast sie alle weislich geordnet, und die Erde ist voll deiner Güter.
104:25 那里 广其中 无数 动物大小 Das Meer, das so groß und weit ist, da wimmelt's ohne Zahl, große und kleine Tiere.
104:26 那里 行走 鳄鱼 游泳 其中 Daselbst gehen die Schiffe; da sind Walfische, die du gemacht hast, daß sie darin spielen.
104:27 仰望 按时 食物 Es wartet alles auf dich, daß du ihnen Speise gebest zu seiner Zeit.
104:28 它们它们 便 起来 它们 美食 Wenn du ihnen gibst, so sammeln sie; wenn du deine Hand auftust, so werden sie mit Gut gesättigt.
104:29 它们 便 收回 它们 它们 死亡归于 尘土 Verbirgst du dein Angesicht, so erschrecken sie; du nimmst weg ihren Odem, so vergehen sie und werden wieder zu Staub.
104:30 发出 你的 它们 便 使 地面 更换 Du lässest aus deinen Odem, so werden sie geschaffen, und du erneuest die Gestalt der Erde.
104:31 耶和华 荣耀 永远 耶和华 喜悦 自己 Die Ehre des HERRN ist ewig; der HERR hat Wohlgefallen an seinen Werken.
104:32 便 震动 冒烟 Er schaut die Erde an, so bebt sie; er rührt die Berge an, so rauchen sie.
104:33 一生 耶和华 活的 时候 歌颂 Ich will dem HERRN singen mein Leben lang und meinen Gott loben, solange ich bin.
104:34 我的 默念 甘甜 耶和华 欢喜 Meine Rede müsse ihm wohl gefallen. Ich freue mich des HERRN.
104:35 罪人 世上 消灭 恶人 归于 我的 耶和华你们 赞美 耶和华。(原文 哈利 Der Sünder müsse ein Ende werden auf Erden, und die Gottlosen nicht mehr sein. Lobe den HERRN, meine Seele! Halleluja!
Inhaltsverzeichnis< zurückweiter >